Freiwillige Feuerwehr

Akkubrand – 06.09.2019

  • Einer der beiden Akkus explodierte.

Am Freitag, 06. September 2019 wurden wir um 10.00 Uhr zu einem Akkubrand in Salzweg alarmiert. Der Akku eines Hoverboards, welches in der Garage stand, explodierte und begann zu brennen. Die Explosion verteilte Teile des Akkus in der ganzen Garage. Die Hausbewohner bemerkten den Rauch. Ein Nachbar löschte den Brand mit einem Feuerlöscher noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr. Die Garage wurde durchgelüftet und von uns mit der Wärmebildkamera abgesucht. Um 10.34 Uhr war der Einsatz beendet.