111-Jahrfeier – 27.10.2018

Veröffentlicht Veröffentlicht in Freiwillige Feuerwehr
  • Kommandant Franz Loibichler durfte das erste Geburtstagsfass anschlagen.

Am Samstag, 27.10.2018 versammelten sich wieder viele Feuerwehrler und Freunde der FF Oberhofen im Feuerwehrhaus, um den 111. Gründungstag zu feiern. Besonders gerne gesehen waren unsere Bürgermeisterin Elisabeth Höllwarth-Kaiser samt Amtsleiter Klaus Pöckl-Achleitner, Josef Derflinger vom ÖTSU Oberhofen und einer unserer großzügigen Sponsoren, die Fa. Kreiseder Erdbau & Baggerungen.

Nebst Bier aus Fässern vom Augustiner Bräu gab es noch Schnitzel und Hühnchen vom Gasthaus „Beim Erich“ sowie süße Geburtstagskuchen. Der Höhepunkt der Feier, neben den Fassanstichen, war sicher das traditionelle Vorlesen aus unserer Chronik. Alle lauschten unserer Chornistin Brigitte Loibichler aufmerksam, als sie verlas, was sich vor 111 Jahren auf den Tag genau in Oberhofen ereignete: die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Oberhofen am Irrsee. Anschließend gab es noch je eine kurze Rede von unserem Kommandanten Franz Loibichler und unserer Bürgermeisterin Elisabeth Höllwarth-Kaiser, um dem festlichen Anlass gerecht zu werden.

Verkehrsunfall bei Ortseinfahrt – 21.10.2018

Veröffentlicht Veröffentlicht in Freiwillige Feuerwehr
  • Die Front des Audis wurde bei der Kollision mit einem Schild stark beschädigt.

Am Sonntag, 21.10.2018 wurden wir um 14.36 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei der Ortseinfahrt Höhe Gutshof gerufen. Der Lenker eines Audis überholte auf der B154 Richtung Straßwalchen einen BMW, welcher gleichzeitig nach Oberhofen abbiegen wollte. Dabei kollidierten beide Fahrzeuge. Der Audi wurde daraufhin in die Wiese neben der Ortseinfahrt abgedrängt und kollidierte dort mit einem Schild, das die Front des Fahrzeuges stark beschädigte. Der Wagen kam nach einigen Metern neben einer Baumreihe zum Stillstand.  Die Fahrzeuginsassen beider Fahrzeuge blieben glücklicherweise unverletzt.

Da nicht klar war, ob aus dem Audi Flüssigkeit austrat, wurde das Fahrzeug von der FF Oberhofen in die Nähe der Straße gezogen. Etwaige Teile des Autos, die in der Wiese verteilt lagen, wurden eingesammelt. Nachdem keine Gefahr für Mensch oder Umwelt festgestellt werden konnte, rückten wir wieder ein. Um 15.14 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Einsatz Telefonzelle – 19.10.2018

Veröffentlicht Veröffentlicht in Freiwillige Feuerwehr
  • Die Telefonzelle wurde bei dem Unfall weitestgehend zerstört.

Am 19.10.2018 wurden wir um 22.42 Uhr zu einem technischen Einsatz gerufen. Bei der Haltestelle Oberhofen/Zell am Moos wurde eine Telefonzelle bei einem Unfall weitestgehend zerstört. Glücklicherweise beschränkten sich die Aufräumarbeiten auf die Beseitigung von Glassplittern, die neben dem Bahnsteig verteilt lagen. Aufgrund der Gleisnähe ist der Unfall also doch eher glimpflich verlaufen. Eine halbe Stunde später wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.