Freiwillige Feuerwehr

Spektakuläre Herbstübung – 29.10.2016

  • Sicherung des Unfallfahrzeugs

Am 29. Oktober versammelten sich 16 Mitglieder der FF Oberhofen zur jährlichen technischen Herbstübung. Dieses Jahr wurde ein spektakulärer Einsatz inszeniert, der allerhand realitätsnahe Herausforderungen bereit hielt. Die Übung fand trotz leichtem Regen statt. Gegenstand war ein PKW mit zwei eingeklemmten Erwachsenen und einem Kleinkind, der am Dach hangabwärts zwischen einigen Bäumen und einem Bach zum Liegen gekommen war. Aufgrund der Nähe zu einem Fließgewässer war eine Ölsperre zu errichten. Die schwierige Lage des Fahrzeuges forderte eine sehr vorsichtige Vorgehensweise beim Einsatz des technischen Gerätes und bei der Personenrettung. Bei der Abschlussbesprechung wurden die Organisatoren der Herbstübung, Josef Lettner, Alexander Loibichler, Johannes Schindlauer und Andreas Schweiger, von Kommandant Franz Loibichler für die gute und aufwändige Vorbereitung dieser realitätsnahen Übung mehrfach gelobt.

Zusammenfassung
Spektakuläre Herbstübung
Titel
Spektakuläre Herbstübung
Beschreibung
Am 29. Oktober versammelten sich 16 Mitglieder der FF Oberhofen zur jährlichen technischen Herbstübung
Autor
Publisher
FF
Logo