Freiwillige Feuerwehr

Fahrzeugbergung – 28.06.2021

  • Der PKW-Lenker kam von der Straße ab und landete im Graben.

Am Montag, 28. Juni 2021 wurden die Kameraden und Kameradinnen der FF Oberhofen um 04:28 Uhr von der Sirene geweckt. Ein PKW war von der B154 Höhe Laiter von der Fahrbahn abgekommen und landete im Graben, wo der Airbag ausgelöst wurde. Der Lenker wurde beim Unfall glücklicherweise nicht verletzt. Ein Passant entdeckte das Fahrzeug und alarmierte die Einsatzkräfte. Eine Fahrspur wurde abgesperrt und das verunfallte Fahrzeug wurde mittels Seilwinde aus dem Graben gezogen. Da keine Flüssigkeit aus dem PKW austrat, übernahm ein Abschleppdienst die weitere Bergung des Fahrzeugs. Um 05:14 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt. (Fotos: Elisabeth Höllwarth-Kaiser)