Baustellenbegehung Fa. Hutterer – 08.05.2017

Veröffentlicht Veröffentlicht in Freiwillige Feuerwehr
  • Kameraden in der neuen Tiefgarage auf der Baustelle der Fa. Hutterer.

Am Montag durften wir einen Blick in die Baustelle der Fa. Hutterer gegenüber unseres Feuerwehrdepots werfen. Wir bedanken uns bei der Fa. Hutterer für den interessanten Rundgang.

Exkursion zu ATOS in Regau – 12.04.2017

Veröffentlicht Veröffentlicht in Freiwillige Feuerwehr
  • Kameraden mit dem neuen Fahrzeug

Am Mittwoch durften die Kameraden einen besonders freudigen Termin wahrnehmen. Unser neues Fahrzeug ist kürzlich beim Aufbauer ATOS ins Regau angelangt und es galt, die letzten Details der Fahrzeugausstattung zu vereinbaren. Wie man sieht, wurde jedes kleine Detail besprochen und begutachtet.

Wir freuen uns schon darauf, unser neues Kommandofahrzeug im Rahmen unseres 110-jährigen Jubiläums am 11. Juni einweihen zu dürfen!

Goldhaubengruppe spendet an FF Jugend 30.03.2017

Veröffentlicht Veröffentlicht in Feuerwehrjugend
Obfrau und Kassiererin der Goldhaubengruppe Oberhofen, Jugendbetreuer Hermann Wesenauer, Jugendhelferinnen Brigitte Loibichler und Andrea Winkler mit Jugendgruppe und Kommandant Franz Loibichler.

Die Jugend der FF Oberhofen staunte nicht schlecht, als sie von der Goldhaubengruppe Oberhofen eine Geldspende von € 500,- überreicht bekam. Man muss nämlich wissen, dass Jugend-Bewerbsvorbereitung, Uniformen, Material und Ausrüstung für Übungen und alle anderen Jugend-Aktivitäten vom jährlichen Jugendbudget finanziert werden müssen. Da ist die Spende der Goldhaubengruppe natürlich sehr willkommen. Die FF Jugend und die FF Oberhofen bedankten sich bei den Spenderinnen mit einem Dankesschreiben, das unter anderem von allen anwesenden Mitgliedern der Jugend unterschrieben wurde.

Das Geld fließt in die Ausbildung der Feuerwehrmänner und -frauen von morgen und ist somit eine Investition in die Zukunft und Sicherheit der Bevölkerung, die sicher ankommt und sinnvoll verwendet wird.

110-jähriges Gründungsfest 09.-11. Juni 2017

Veröffentlicht Veröffentlicht in Freiwillige Feuerwehr

Plakat zum 110-jährigen Gründungsfest. Zum Vergrößern anklicken.

Die Freiwillige Feuerwehr Oberhofen freut sich darauf, Sie beim Jubiläumsfest begrüßen zu dürfen!

Programm:
Freitag, 9. Juni 2017

19:00 Uhr Totengedenken anschließend Unterhaltung im Festzelt mit den Berchtesgadener Buam
Eintritt: € 5,00 nur Abendkassa

Samstag, 10. Juni 2017
09:00 Uhr Bewerb
18:00 Uhr Siegerehrung
20:00 Uhr Trachtenabend mit der „Hainbach Musi“
Eintritt: € 6,00 nur Abendkassa

Sonntag, 11. Juni 2017
09:30 Uhr Festakt danach Frühschoppen mit den „Echt Urigen“
Eintritt: freiwillige Spenden

Veranstaltungsort: Sportplatz Oberhofen

Eisstockschießen beim Troadkastn – 23.01.2017

Veröffentlicht Veröffentlicht in Freiwillige Feuerwehr
  • Zielgenau gleiten die Stöcke über die Bahn.

Am Montag, 23.01.2017 wurde beim Troadkastn in Oberhofen scharf geschossen. Die Kameradschaft der FF Oberhofen traf sich bei eiskalten -15°C zum Eisstockschießen. Man muss das schöne Wetter schließlich ausnützen 😉 Um die Zehen zu wärmen, gab es von David köstlichen Glühmost. Für die Crème de la Crème geht es dann am Samstag zum Abschnittseisstockschießen nach Zell am Moos.

Feuerwehrkalender 2017

Veröffentlicht Veröffentlicht in Freiwillige Feuerwehr

Mit dem Ende des Jahres nähert sich wieder die Weihnachtszeit. Wie jedes Jahr bringt der FF-Kalender jede Menge interessanter Bilder. Noch vor Weihnachten besuchen Sie die Kammeraden mit dem traditionellen Feuerwehrkalender für das Jahr 2017. Wir bedanken uns bei der Bevölkerung von Oberhofen für die finanzielle Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr.
Ein Tipp für sichere Weihnachtsfeiertage: Immer einen Eimer Wasser in der Nähe des Christbaums bereithalten, für den Adventkranz eine Löschdecke und natürlich offene Flammen niemals unbeaufsichtigt lassen.
Die Freiwillige Feuerwehr wünscht allen Oberhofnerinnen und Oberhofnern besinnliche und sichere Weihnachten, einen guten Rutsch und Gesundheit für das Jahr 2017.

Verkehrsunfall mit Traktorbergung – 18.11.2016

Veröffentlicht Veröffentlicht in Freiwillige Feuerwehr

  • Traktorbergung nach dem Verkehrsunfall vom 18.11.2016

Im November musste die FF Oberhofen zweimal innerhalb von zwei Tagen zu Verkehrsunfällen ausrücken. Am Mittwoch, 16. November musste eine Ölspur nach einer Fahrzeugkollision in Höhenroith beseitigt werden. Am Freitag, 18. November war gegen 23.30 Uhr ein alkoholisierter Lenker mit seinem Traktor von der Bundesstraße abgekommen. Der Unfall ereignete sich zwischen den beiden Oberhofner Ortseinfahrten. Die beiden Insassen konnten sich glücklicherweise selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die FF Oberhofen war als erstes vor Ort. Zur Fahrzeugbergung wurde der Schwerlastkran der FF Vöcklabruck angefordert, der den seitlich in einem Graben liegenden Traktor zurück auf die Bundesstraße hievte. Die Aufräumarbeiten dauerten fast bis 4.00 Uhr morgens. Insgesamt waren 18 Kameradinnen und Kameraden der FF Oberhofen am Einsatz beteiligt.

Spektakuläre Herbstübung – 29.10.2016

Veröffentlicht Veröffentlicht in Freiwillige Feuerwehr
  • Sicherung des Unfallfahrzeugs

Am 29. Oktober versammelten sich 16 Mitglieder der FF Oberhofen zur jährlichen technischen Herbstübung. Dieses Jahr wurde ein spektakulärer Einsatz inszeniert, der allerhand realitätsnahe Herausforderungen bereit hielt. Die Übung fand trotz leichtem Regen statt. Gegenstand war ein PKW mit zwei eingeklemmten Erwachsenen und einem Kleinkind, der am Dach hangabwärts zwischen einigen Bäumen und einem Bach zum Liegen gekommen war. Aufgrund der Nähe zu einem Fließgewässer war eine Ölsperre zu errichten. Die schwierige Lage des Fahrzeuges forderte eine sehr vorsichtige Vorgehensweise beim Einsatz des technischen Gerätes und bei der Personenrettung. Bei der Abschlussbesprechung wurden die Organisatoren der Herbstübung, Josef Lettner, Alexander Loibichler, Johannes Schindlauer und Andreas Schweiger, von Kommandant Franz Loibichler für die gute und aufwändige Vorbereitung dieser realitätsnahen Übung mehrfach gelobt.

Erfolg der Feuerwehrjugend – 12.11.2016

Veröffentlicht Veröffentlicht in Feuerwehrjugend
  • Teilnehmer Wissenstest 2016 mit Hermann Wesenauer, Brigitte Loibichler und Kommandant Franz Loibichler

Für die Feuerwehrjugend Oberhofen ging es am 12. November zum Wissenstest nach Seewalchen. Unsere acht Teilnehmer waren Markus Muckenhammer, Stefan Rillinger, Nico Grabner, Andreas Dorfinger, Raphael Bach, Thomas Höllwarth, Tobias Loibichler und Lukas Schneeweiß. Sie haben Oberhofen ausgezeichnet vertreten. Nicht zuletzt wegen der intensiven Vorbereitung durch Brigitte Loibichler, Andrea Winkler und Hermann Wesenauer wurde von allen Teilnehmern insgesamt nur ein einziger Fehler gemacht. Die verdienten Abzeichen wurden noch am gleichen Tag im Feuerwehrdepot im Beisein der Eltern und Jugendbetreuer von Kommandant Franz Loibichler feierlich verliehen. Die mehrwöchige Vorbereitung hat sich also sichtlich gelohnt! Ein Dankeschön gilt auch den vielen Helfern aus dem Aktivstand, die die Jugendbetreuer bei der Vorbereitung unterstützten.